© Yachtwelt-Akademie
Jüngstensegelschein/Opti
Kinder zwischen sieben und zwölf Jahren lernen das Segeln auf Optimisten oder speziellen, kindgerecht ausgestatteten Jollen. Ein Schwimmnachweis ist Voraussetzung für die Kursteilnahme. Die erworbenen Kenntnisse und Fertigkeiten werden im VDS-Juniorsegelschein bestätigt. Mindestalter: 7 Jahre
Jüngstensegelschein/Opti
Infos anfordern Infos anfordern

Service Hotline

+49 (0)160 7 65 65 00

Teil 1. Segelschein Junior Opti für Kinder zwischen 7 und 11 Jahren Teil 2. Segelschein Junior Leistungsschein Kinder ab 7 Jahre können bei uns das Segeln erlernen und den VDS- Jüngstensegelschein erwerben. Die Ausbildung bestehend aus Theorie und Praxis und wird auf Optimisten, ein Segelboot speziell für Kinder ausgestattet, geschult. Die erworbenen Kenntnisse und Fertigkeiten werden mit dem Segel-Junior-Grundschein (Teil 1) bestätigt. Fortgeschrittene Opti-Segler können sich ihre erweiterten Kenntnisse mit dem Segelschein-Junior-Leistungsschein Opti (Teil 2) bestätigen lassen. Vorrausetzungen für den Optikurs: - Alter: 7 Jahre bis 12 Jahre - Schwimmkenntnisse sind erforderlich (Seepferdchen) Ausbildungsinhalte Theorie und Praxis (Teil 1) - Knotenkunde - Bootsbaukunde / Aufbau Optimist - Ausweichregeln / Sicherheit / Umwelt - Lenk- und Paddelübungen - Kurse fahren - Kentern/Aufrichten eines Optimisten, ohne und mit Segel Ausbildungsinhalte Theorie und Praxis (Teil 2) - Wenden / Kreuzen / Halsen / Anlegen - MOB Manöver - Trimmeinrichtungen - Regattawissen Der letzte Kurstag endet mit der Prüfung und der Übergabe des Zertifikats des VDS. Teil 1 : halbtags 10 Std pro Woche, € 149,- pro Teilnehmer, € 16,90 für das Lehrmaterial ganztags 20 Std pro Woche, € 249,- pro Teilnehmer, € 16,90 für das Lehrmaterial Die Prüfung kann nach 20 Std abgelegt werden. Teil 2 : halbtags 10 Std pro Woche, € 149,- pro Teilnehmer, € 16,90 für das Lehrmaterial ganztags 20 Std pro Woche, € 249,- pro Teilnehmer, € 16,90 für das Lehrmaterial Die Prüfung kann nach 20 Std abgelegt werden. Prüfungsgebühr: € 35,- pro Teilnehmer pro Kurs   Vor Vollendung des 14. Lebensjahres ist es Kindern/Jugendlichen nicht erlaubt, den Amtl. Segelführerschein zu erwerben, Um aber die Zeit nach dem Jüngstensegelkurs für die Weiter- und Vorbildung schon zu nutzen, kann für den Spaß und das weitere Können weiter aufgebaut werden.
Anerkannt und zertifiziert vom